Patrick Ness – »Sieben Minuten nach Mitternacht«

sieben minuten

»Sieben Minuten nach Mitternacht« … Als mir dieses Buch in die Hände fiel, wusste ich nicht so recht was mich erwartet. In meinen Händen hielt ich die Jugendbuchausgabe von cbj, die mit Illustrationen versehen und mit einen wunderschönen Cover ausgestattet ist. Es gibt noch weitere Ausgaben, die ohne Illustrationen auskommen, aber ich finde gerade diese schwarz weiß Zeichnungen verleihen dem Buch etwas Besonderes. Also begann ich zu lesen … Weiterlesen

Mal etwas anderes als lesen?

Jeder von uns hat ihn. Diesen einen Freund, der süchtig nach Game of Thrones ist. Oder seid ihr es vielleicht selbst? Am 24. April startet in Amerika die 6. Staffel der Serie auf HBO, in Deutschland ist sie bei Sky erhältlich. Wer auf die deutsche Ausstrahlung im FreeTV warten möchte, wird sich wohl noch ein Weilchen gedulden müssen. Aber dafür haben wir einen Tipp für euch, wie ihr euch die Zeit ein wenig vertreiben könnt…

Weiterlesen

Der Traum vom Schreiben…

paper-623167_640Ein Jeder von uns hat in seinem Leben wohl schon mal daran gedacht ein Buch zu schreiben. Noch während die Gedanken an der zündenden Idee reifen, malt man sich schon in den buntesten Farben aus, wie es sein würde, das eigene Werk im Schaufenster der örtlichen Buchhandlung ausliegen zu sehen. Man stellt sich vor, wie die eigene Geschichte ganze Menschenmassen begeistert und wie selbst die gefürchtetsten Kritiker nur lobende Worte für das allzu gelungene Debüt finden. Weiterlesen

Gewinnspiel – Die besten Neuerscheinungen im April

Das Aprilwetter macht was es will und wir auch! Wie jeden Monat stellen wir euch auch in diesem die besten Neuerscheinungen vor und ihr habt die Chance ein Buch zu gewinnen! Und das ist kein Aprilscherz…
Mitmachen ist ganz leicht: Sagt uns einfach welchen Titel ihr gerne haben möchtet, und warum. Mit etwas Glück erhaltet ihr euer Wunschbuch. Die Teilnahme ist per E-Mail (gewinnen@transatlantik.de) oder über Facebook möglich. Bei einer Teilnahme per E-Mail bitte auch die Adresse nennen, an der das Buch im Falle eines Gewinnes geschickt werden soll. Das Gewinnspiel endet am 27. April 2016. VIEL GLÜCK! Weiterlesen

Der Traum vom Schreiben
»Das Leben und das Schreiben« von Stephen King

978-3-453-43574-2Stephen King – einer der erfolgreichsten und wohl auch besten Autoren weltweit. Allein in Deutschland wanderten Millionen von King-Exemplaren über den Tresen. Und mit ca. drei Roman-Veröffentlichungen im Jahr  (der Mann kann – zum Glück – die Finger wohl einfach nicht still halten) ist er einer der produktivsten Autoren unserer Zeit. King lebt das Leben, von dem jeder angehende Unterhaltungs-Autor träumt. Wer wäre also besser dazu geeignet, einer neuen Generation von Schreibwütigen seine Weisheiten mit auf den Weg zu geben? Weiterlesen

Gewinnspiel zum Serienstart
»Der Traum vom Schreiben«

typewriter-801921_640Liebe Freunde!
Wir freuen uns sehr, euch verkünden zu dürfen, dass nächste Woche eine neue Serie bei Transatlantik starten wird:

Unter der Rubrik »Der Traum vom Schreiben – Und wie er wahr wird« findet ihr künftig hilfreiche Tipps und nützliche Infos zu den Themen Schreiben und Veröffentlichen. Wir erklären euch den Prozess vom unfertigen Manuskript bis zum veröffentlichten Werk.  Außerdem führen wir Interviews mit Autoren und Lektoren und stellen euch Bücher vor, deren Lektüre wir jedem angehenden Schriftsteller ans Herz legen. Weiterlesen

Jürgen Todenhöfer – »Inside IS«

CB_T_Todenhoefer_Inside_IS_SpiegelNr1.inddDer Islam dürfte wohl die meist diskutierte Religion unseres Jahrhunderts sein. Eine Religion, deren heilige Schrift in 113 von 114 Suren mit den Worten Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen, beginnt soll die größte Gefahr der Neuzeit sein? Die der wohl gastfreundlichsten Kultur überhaupt entspringt? Die predigt, die Armen zu nähren und zu schützen? Derlei Fragen stellt sich der ehemalige Bundestagsabgeordnete und Journalist Jürgen Todenhöfer wohl seit Jahren. Als Journalist bleibt er einem Prinzip, sagt er, immer treu: er spricht in Konfliktsituationen stets mit beiden Seiten. Sein Interview mit Assad 2012 brachte ihm scharfe Kritik der etablierten Medien in Deutschland ein. Wie könne man mit einem solchen Mann noch reden? Er sprach mit der Taliban und mit Al-Quaida und 2014 entschloss er sich schließlich auch mit dem sogenannten Islamischen Staat in Verbindung zu treten. Weiterlesen

Elizabeth Little – »Mördermädchen«

142_48347_160594Geld, Ruhm, gutes Aussehen … was tust du, wenn du all das hast und plötzlich alles verlierst?

Jane Jenkins ist 16, reich, berühmt, selbstverliebt, DAS It-Girl, feiert wilde Partys und sagt zu kaum einer Droge nein. Ihre Mutter hingegen interessiert sie überhaupt nicht – bis zu dem Tag, an dem sie grausam ermordet wird und Jane selbst für ihren Mord angeklagt wird. Sie kann sich jedoch an nichts mehr erinnern, was in dieser Nacht geschehen ist und so kommt es wie es kommen muss: Sie wird schuldig gesprochen. Ist sie wirklich die Täterin? Hat sie ihre Mutter kaltblütig umgebracht? Weiterlesen

Gewinnspiel: Nicholas Sparks – »Wenn du mich siehst«

He_Sparks_Wenn du mich siehst_SUS.inddMitten auf einer einsamen nächtlichen Landstraße hat die 28-jährige Maria eine Reifenpanne. Ein Wagen hält, ein bedrohlich muskelbepackter Mann mit Schlägervisage steigt aus – und wechselt ihr freundlich den Reifen. Colin Hancock hat schon viele dumme Entscheidungen in seinem Leben getroffen und bitter dafür büßen müssen, eine Beziehung ist das Letzte, was er sucht. Doch so wenig Maria und Colin zusammenzupassen scheinen und so sehr sie sich auch dagegen wehren: Sie verlieben sich rettungslos ineinander. Aber ihnen droht größte Gefahr, denn ein finsteres Kapitel aus ihrer Vergangenheit holt Maria ein und lässt sie um ihr Leben fürchten. Werden die alten Dämonen alles zerstören, oder kann ihre Liebe Colin und Maria in der dunkelsten Stunde retten? Weiterlesen