Die 5 schönsten Buchideen für das Osternest

Hop_HörbuchJa ist es denn wirklich schon wieder so weit … tatsächlich. Karfreitag – Ostern! Wir genießen unsere freien Tage am liebsten mit einem guten Buch, einem spannenden Hörspiel, ein bisschen Backen, im neuen E-Book stöbern und natürlich: Das Ende der Fastenzeit feiern. Ob man nun gefastet hat oder nicht, spielt da keine Rolle. Ob man nun Ostern feiert oder nicht, ist auch egal. Was zählt: Am Samstag noch schnell in die Buchhandlung des Vertrauens laufen und Material für die weiteren zwei freien Tage besorgen. Und um eine lange Suche zu vermeiden hat die Transatlantik-Redaktion wieder ein paar Tipps für euch parat.  Weiterlesen

Was halten Verlagsmitarbeiter
von E-Books?

Im Podcast zu „Die sonderbare Buchhandlung des Mr. Penumbra“ sieht sich Clay einer Gemeinschaft gegenüber, die der Ansicht ist, dass Technik nichts in der Welt der Bücher zu suchen hat.
Wie wohl jeder mitbekommen hat, ist die Technik aber bereits seit einer ganzen Weile eingezogen. Sei es nun in Form vom Bücher online kaufen oder in Gestalt von E-Books.
Dass sich die Meinung in Bezug auf E-Books teilt, ist ja kein Geheimnis. Aber was sagen eigentlich Verlagsmitarbeiter dazu? Sollten sie nicht gegen E-Books und für gedruckte Bücher sein? Oder gerade deshalb nicht? Alles Vorurteile?  Weiterlesen

[PODCAST]
Robin Sloan – »Die sonderbare Buchhandlung des Mr. Penumbra«

Clay Jannon ist eigentlich Webdesigner, doch die Rezession hat ihn seinen Job gekostet und so führt ihn eine Stellenanzeige in die durchgehend geöffnete Buchhandlung von Mr. Penumbra. Clay merkt bald, dass dies keine gewöhnliche Buchhandlung ist und hier irgendetwas nicht stimmt. Zusammen mit zwei Freunden macht er sich daran, das Geheimnis um die Buchhandlung zu lüften. Weiterlesen